Wir freuen uns, dass wir unseren Gottesdienst aus der Christuskirche nun auch über einen Zoomlink anbieten können.

Wir freuen uns Ihnen den neuen Gemeindebrief zur Verfügung zu stellen, er sollte in den nächsten Tagen auch in den Briefkästen ankommen.

 

Pastor Klehn

Freuet euch in dem Herrn allewege,

und abermals sage ich: Freuet euch!

Philipper 4,4

Als meine Frau Conny und ich im letzten Sommer Urlaub in Cornwall machten, haben wir überlegt: „Wie wäre es wohl, dauerhaft in England zu leben?“ Mutig sind wir zu Savills reingegangen, es war faszinierend, was für tolle Häuser es zu kaufen gab. Aber die Immobilienpreise passten so gar nicht zum Gehalt eines Pastors. Als dann im Herbst die Pfarrstelle in London-West ausgeschrieben wurde, war für uns beide klar, dass wir uns bewerben. Unsere Tochter Lara ist 21 und studiert Biologie in Göttingen. Wir sind frei und freuen uns auf diese neue Herausforderung. Inzwischen sind wir in Barnes angekommen, die Kartons sind ausgepackt, es wird langsam wohnlich und meine Arbeit hier kann beginnen.

Liebe Gemeindemitglieder,

in diesen Wochen schmerzt, dass wir nicht in gewohnter Weise unsere Gottesdienste in der Christuskirche und an den anderen Orten des Pfarramtsbereiches in Reading und Petersham feiern können. Wir spüren: Kirche ist Gemeinde, die Christus selbst durch Wort und Sakrament um sich versammelt wie wir es in unseren sonntäglichen Gottesdiensten als Gemeinschaft konkret erfahren.

Auf die Christuskirche werden wir als Ort unserer gottesdienstlichen Feiern für einige Wochen noch verzichten müssen. Heute aber kommt die Christuskirche zu Ihnen nach Hause. Mit Fotos und Zeugnissen aus der Glaubens- und Kulturgeschichte, die wir auch in unserer Kirche in Knightsbridge finden. Auch unsere Kirche ist für viele Menschen schon zu einer Schatzkammer und einem Kraftort des christlichen Glaubens geworden. In über 100 Jahren konnten sich dort zahlreiche Gläubige  der Gnade und Liebe Gottes vergewissern und Trost und Zuspruch erfahren. Davon möchte Ihnen die „kleine Führung“ etwas erzählen.

Bleiben Sie gesund und behütet!

Ihr

        (P. Hartmut Keitel)

Mutmacher – Die Newsletterandacht: Einmal wöchentlich bieten wir ab sofort eine wöchentliche Newsletter-Andacht und gelegentliche Mutmacher an. Anmelden können Sie sich hier.

Wir haben zwei neue E-Mail-Adresse eingerichtet.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Hier können Sie persönliche Gebetsanliegen übermitteln, die wir anonym in die wöchentliche digitale Andacht aufnehmen werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Hier können Sie persönliche Gebetsanliegen übermitteln, die wir anonym in die wöchentliche digitale Andacht aufnehmen werden.